Traumasensibles Yoga für Frauen

Traumasensibles Yoga für Frauen

Yoga bedeutet einatmen – ausatmen

mehr Vorkenntnisse braucht es nicht. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Achtsam ausgeführte Haltungen und Atemübungen können Ihnen helfen sich im Alltag geerdeter und gleichzeitig lebendiger zu fühlen.

Yoga kann Sie dabei unterstützen wieder mehr Körpergewahrsein zu erlangen und auch wieder mehr im Hier und Jetzt sein zu können.

Die Übungen regulieren das Nervensystem. Sie können dadurch ruhiger werden und auf diese Weise mehr Kontrolle über ihre Gedanken, Gefühle und Körperreaktionen erlangen.

Wann:

25. Kurs: 23. Mai – 20. Juni 2024
donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr

26. Kurs: 23. Mai – 20. Juni 2024
donnerstags von 18:30 bis 19:30 Uhr

jeweils 5 Termine zusammen 10,- Euro Materialkostenbeitrag

__________________________________________

27. Kurs: 11. Juli – 8. August 2024
donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr

28. Kurs: 11. Juli – 8. August 2024
donnerstags von 18:30 bis 19:30 Uhr

jeweils 5 Termine zusammen 10,- Euro Materialkostenbeitrag

Traumsensibles Yoga Anmeldung