Schwanger­schafts­konfliktberatung

Schwanger­schafts­konfliktberatung

Als anerkannte Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle beraten wir Frauen zu den Themen Schwangerschaft und Geburt. Zudem führen wir die gesetzlich vorgeschriebene Schwangerenkonfliktberatung (Beratungsschein) durch.

 

Schwangerschaftskonfliktberatung

Sie sind schwanger und sind sich nicht sicher, ob Sie die Schwangerschaft fortsetzen wollen oder können?

Wenn Sie über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken, unterstützen wir Sie bei der Entscheidungsfindung sowie bei den daraus folgenden Schritten. Jede Frau, die von uns beraten wurde, erhält auf Wunsch einen Beratungsschein gemäß § 218/219 StGB.

Nach einem Schwangerschaftsabbruch können Frauen weitere Beratungen in Anspruch nehmen.

Unsere Beratungen sind kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym sowie Ergebnis offen.
Alle Beraterinnen stehen unter Schweigepflicht.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Julia Faust
(Fachbereichsleitung)

Danielle Winterhalter

Saskia Schüller

Miira Baroke

 

Aktuelle Informationen zur Sprechstunde finden Sie » hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen